Pfingsten fährt man in…

Zwischenstopp auf dem Gipfelparkplatz der "Clenzer Schweiz". Foto: C. Heinrich

Zwischenstopp auf dem Gipfelparkplatz der „Clenzer Schweiz“. Foto: C. Heinrich

„Pfingsten fährt man in Bimbach…“, heißt es traditionell bei vielen Radtourenfahrern. Für alle, die ihr freies Wochenende nicht ganz so strapaziös zubringen möchten (oder die beim Rhönmarathon keinen Startplatz mehr ergattern konnten) bietet das Post SV Radsportteam am kommenden Sonntag (24.5.) eine mindestens ebenso schöne Alternative. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/pfingsten-faehrt-man-in-2088/

Bosse Kahlstorf löst Ticket für die Norddeutsche Meisterschaft

Zeitfahrspezialist Bosse Kahlstorf (U15)

Zeitfahrspezialist Bosse Kahlstorf (U15)

Mit den Podiumsplätzen bei den Niedersachsenmeisterschaften im Einzelzeitfahren und Straßenrennen sowie beim Lindener Berg Kriterium hat sich Bosse Kahlstorf vom Post SV Radsportteam jetzt die Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft am 24. Mai in Oberhausen gesichert. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/bosse-kahlstorf-loest-ticket-fuer-die-norddeutsche-meisterschaft-2081/

Die richtige Ernährung…

Leckere Sporternährung von der Bohlsener Mühle

Leckere Sporternährung von der Bohlsener Mühle

Zu einer guten Wettkampfvorbereitung gehört auch die richtige Ernährung. Damit die erfolgreichen Nachwuchsfahrer des Post SV Radsportteams künftig noch kräftiger in die Pedalen treten können erhielten sie nun Unterstützung von der Bohlsener Mühle. Mit leckeren Keksen und Müsli perfekt ausgestattet lassen sich die Trainingskilometer noch einmal so gut zurücklegen und weitere Erfolge bei den Radrennen gab es auch schon. Auf jeden Fall haben sich die Kids sehr über die unerwartete Spende gefreut!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/die-richtige-ernaehrung-2093/

Mit Spaß zum Erfolg – Nachwuchsradsportler auf Titeljagd

Mit Spaß bei der Sache: Kai Kahlstorf, Linus Gaulke, Bosse Kahlstorf, (v.l., es fehlt: Paul Henry Michaelis)

Mit Spaß bei der Sache: Kalle Kahlstorf, Linus Gaulke, Bosse Kahlstorf, (v.l., es fehlt: Paul Henry Michaelis)

„Einige Zeit war es ziemlich ruhig um den Radsport in Uelzen, aber jetzt meldet sich der Post SV zurück“ – freute sich Rennsprecher Detlef Wachsmuth am vergangenen Wochenende bei den diesjährigen Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/mit-spass-zum-erfolg-nachwuchsradsportler-auf-titeljagd-2067/

Erfolgreiches Rennen am Lindener Berg

Siegerehrung Schüler U 15: Sieger: Louis Lex, Hamburger RG 2, Zweiter: Bosse Kahlstorf,  Radsportteam Uelzen im Post SV, Dritter: Pascal Walaschk, Hannoverscher Rad-Sport-Club.

Siegerehrung Schüler U 15: Sieger: Louis Lex, Hamburger RG 2, Zweiter: Bosse Kahlstorf, Radsportteam Uelzen im Post SV, Dritter: Pascal Walaschk, Hannoverscher Rad-Sport-Club.

Beste Rahmenbedingungen bot das Radkriterium „Rund um den Lindener Berg“, das traditionell am 1. Mai ausgetragen wurde. Bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Zuschauer an die anspruchsvolle 2 km-Rundstrecke im Westen Hannovers. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/erfolgreiches-rennen-am-lindener-berg-2062/

Zweites Rennen, dritter Platz

boerger_2015_2

v.l.: Kalle Kahlstorf, Linus Gaulke

Wie groß Niedersachsen ist, konnten Kalle Kahlstorf und Linus Gaulke vom Post SV Radsportteam am vergangenen Sonntag erfahren. Bis in emsländische Börger, nahe der niederländischen Grenze, ging die Reise zum Straßenrennen. Doch für die beiden Nachwuchssportler  lohnte sich der Weg. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/zweites-rennen-dritter-platz-2043/