10 km als Herausforderung: Stoppomat

Der Stoppomat in Suderburg - ein beliebtes Trainingsziel

Der Stoppomat in Suderburg – ein beliebtes Trainingsziel für die Mitglieder unseres Radsportteams

Auf dem Rennrad, als Läufer oder als Genussradler: Die Saison für eine kostenlose Zeitmessung auf der Rundstrecke Suderburg – Hösseringen – Räber – Suderburg (Länge genau 10 km) ist eröffnet. Im gelben Stoppomat – Häuschen am Ortsausgang Suderburg findet sich die präzise Stoppuhr, dort liegen genügend Kartenvordrucke bereit, dann ist Selbstbedienung angesagt: Beim Start und nach Ende der Rundfahrt am Ziel druckt man seine Zeit auf die beschriftete Karte, die man dann – wenn man möchte – in den Briefkasten zur Auswertung einwirft. Ehrenamtliche des VfL Suderburg sorgen täglich dafür, dass die Ergebnisse unter www.stoppomat.de im Internet aufgelistet werden. Bis zum Herbst sind die Ranglisten offen. Wie in jedem Jahr heißt es dann: Wer war diesmal der Schnellste? Wo stehe ich im Starterfeld? Übrigens: Man kann so oft wie man will und jederzeit starten!

Zum „Stoppomat – Tag“ am Sonntag, den 11. Mai lädt das Team der Radsportabteilung VfL Suderburg ab 11 Uhr alle Interessierte und Neugierige ein: Bei Getränken und Häppchen kann gefachsimpelt werden – und frisch gestärkt gefahren werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/10-km-als-herausforderung-stoppomat-1836/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: