Sieg mit Ansage – weiterer Meistertitel für Post SV Radsportler Peter Kuberka

Foto: RRG Osnabrück

Bei den Landesverbandsmeisterschaften im MTB-Cross Country in Osnabrück-Gretesch freute man sich seitens der Veranstalter über fast 150 Starterinnen und Starter. Peter Kuberka vom Post SV Radsportteam konnte seine Vorankündigung wahr machen und sicherte sich im Mountainbikerennen der Seniorenklasse 4 den Meistertitel. Auf dem anspruchsvollen Parcours mit teilweise kniffligen Abfahrten setzte sich der Querfeldein-Spezialist hervorragend in Szene. Obgleich es trocken war, gestaltete sich das Rennen sehr anspruchsvoll. Selbst die schwierigsten Kurven in den Abfahrten wurden mit Maximaltempo gefahren. Quer liegende Bäume und mehrere starke Steigungen stellten das Reaktionsvermögen und die Kondition der Fahrer auf die Probe.

Während des 45 minütigen Wettbewerbs konnte Peter Kuberka seine Rennerfahrung voll ausspielen. Von Beginn an in der Spitzengruppe fahrend, hatte er nicht nur die Konkurrenz sondern auch alle Hindernisse gut im Blick. Ein paar Tempoverschärfungen des Post SV-Fahrers und der Weg zum Landesmeistertitel war frei: Mit einem V

Foto: RRG Osnabrück

orsprung von mehr als einer Minute überquerte Kuberka die Ziellinie und bestätigte damit eindrucksvoll seine Favoritenrolle.

Dass der 64jährige in dieser Saison in Top-Form ist (23 Rennen, davon 8 Siege und 14 zweite und dritte Plätze), hatte er schon Anfang Mai bei den Niedersachsenmeisterschaften im Straßenrennen unter Beweis gestellt. Auf dem bergigen Rundkurs in Wolfenbüttel hatte sich Kuberka den Meistertitel mit rund fünf Minuten Vorsprung geholt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/sieg-mit-ansage-weiterer-meistertitel-fuer-post-sv-radsportler-peter-kuberka-2754/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: