Rad-Cross auf der Galopprennbahn

Zum vierten Lauf des SKS-Deutschland Cup Cross 2011/2012 ging es am vergangenen Sonntag auf die Galopprennbahn nach Hamburg Horn. Bei herrlichem Oktoberwetter musste eine ca. 2,5 Km lange Runde im inneren Bereich der Rennbahn befahren werden. Zahlreiche Teilnehmer – vom 13 jährigen Schülerfahrer bis zum Profi – nahmen in den Wettbewerben ihrer Leistungsklassen das Rennen auf. Der Kurs war flach, sehr verwinkelt und beinhaltete zwei tiefe Sandurchfahrten, die den Fahrern einiges an Können und Kondition abverlangten.
Im Wettstreit mit den besten Querfeldeinfahrerinnen Deutschlands zeigte Dagmar Stolte vom Radsportteam des Post SV Uelzen weiterhin ansteigende Form.  Zwar gelang es nicht, den Tempovorstößen der ehemaligen Deutschen Straßenmeisterin und Vizeweltmeisterin Trixi Worrack zu folgen, die sich packende Zweikämpfe mit der 19jährigen Olympia-Kandidatin Gesa Brüchmann lieferte. Mit Rang 18 in der Gesamtwertung reichte es für die Post SV-Fahrerin dennoch zu einem sehr guten Ergebnis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/rad-cross-auf-der-galopprennbahn-1256/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: