Tag: Paul Michaelis

Post SV Radsportnachwuchs sprintet aufs Podium

Freud und Leid liegen im Sport oft nah beieinander, das mussten auch die Nachwuchsfahrer vom Post SV Radsportteam am vergangenen Sonntag beim Straßenrennen in Börger/Emsland feststellen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/post-sv-radsportnachwuchs-sprintet-aufs-podium-2245/

Schöne Pfingsten!

Schnelle Zwischensprints: zweiter Platz für Bosse Kahlstorf

Schon zum 52. Mal drehten sich am letzten Montag die Räder beim traditionellen Pfingstkriterium in Borsum/Hildesheim. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus weiten Teilen des Bundesgebites hatten ihre Meldung für die neun, nach Altersklassen getrennten Wettkämpfe abgegeben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/schoene-pfingsten-2101/

Bosse Kahlstorf löst Ticket für die Norddeutsche Meisterschaft

Mit den Podiumsplätzen bei den Niedersachsenmeisterschaften im Einzelzeitfahren und Straßenrennen sowie beim Lindener Berg Kriterium hat sich Bosse Kahlstorf vom Post SV Radsportteam jetzt die Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft am 24. Mai in Oberhausen gesichert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/bosse-kahlstorf-loest-ticket-fuer-die-norddeutsche-meisterschaft-2081/

Mit Spaß zum Erfolg – Nachwuchsradsportler auf Titeljagd

v.l. Mit Spßa bei der Sache: Kai Kahlstorf, Linus Gaulke, Bosse Kahlstorf, (es fehlt: Paul Henry Michaelis)

„Einige Zeit war es ziemlich ruhig um den Radsport in Uelzen, aber jetzt meldet sich der Post SV zurück“ – freute sich Rennsprecher Detlef Wachsmuth am vergangenen Wochenende bei den diesjährigen Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/mit-spass-zum-erfolg-nachwuchsradsportler-auf-titeljagd-2067/

Lauter strahlende Gesichter

Tolle Leistung beim ersten Rennen: Linus Gaulke und Paul-Henry Michaelis (v.r.)

Einen perfekten Saisonabschluss gab es am vergangenen Sonntag für vier Fahrer aus der Nachwuchsgruppe des Post SV Radsportteams. Neben drei Podiumsplätzen zählten ein Bezirksmeistertitel, ein Vizemeister-Titel und zwei vordere Plätze im „Niedersächsischen Schülercup“ zur erfolgreichen Ausbeute des Renntages.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/lauter-strahlende-gesichter-1931/