Unsere Winter CTF „Naturerlebnis Ilmenauradweg“

Gefürte CTF-Permanente 38 km Tour durch Feld und Wald

Am Sonntag, dem 16.12.2018 laden wir dazu ein, gemeinsam eine der Jahreszeit angepasste Variante unserer CTF „Naturerlebnis Ilmenauradweg“ zu fahren. Die Strecke ist etwas kürzer als das Original, aber mindestens genauso attraktiv. Mit nur wenigen Höhenmetern ist sie auch mit Cross- und Trekkingrädern gut zu fahren (sofern nicht unerwartet Massen von Neuschnee über uns hereinbrechen). Sofern sich genügend Teilnehmer einfinden (sehr, sehr gern mit halbwegs verbindlicher Voranmeldung bei Dagmar Stolte, Tel. 0581 3 89 34 63) könnten zwei Startgruppen gebildet werden.
Das Startgeld (inklusive einer Verpflegungsstation) beträgt für BDR-Mitglieder 3 €, Nichtmitglieder 4 €, Jugendliche bis 16 Jahren fahren gratis mit.
Minderjährige Teilnehmer (jünger als 18) benötigen zur Teilnahme an der Veranstaltung die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Die Einverständiserklärung kann hier heruntergeladen werden oder ist vor Ort erhältlich. Kinder unter 9 Jahren dürfen leider noch nicht starten. Ältere Kinder/Jugendliche möglichst in Begleitung eines Erwachsenen bzw. nicht ohne Voranmeldung. Pedelecs 25 (Pedal Electric Cycle) sind zugelassen, S-Pedelecs nicht.

Wir gehen davon aus, dass jeder Teilnehmer mit Helm fährt, ein intaktes Fahrrad benutzt, die Strecke sauber hinterlässt (keinen Müll in die Natur wirft), die vorgesehenen Wege benutzt und besondere Rücksicht auf Wanderer und Spaziergänger nimmt..

Startort: FELTA-Tankstelle Uelzen, Celler Straße 25, 29525 Uelzen (bitte nicht direkt auf dem Tankstellengelände parken)

Startzeit: 10.15 Uhr

Organisation: Dagmar Stolte, Tel. 0581 3 89 34 63 bzw. dagmar. stolte [at] t-online. de

Download von GPX-Dateien

Bei manchen Web-Browsern macht das Herunterladen von GPX-Dateien Probleme, weil sie dabei in ein anderes Datenformat (XML) umgewandelt werden.
Problemlösung:
> Ziel speichern unter…
> Dateityp “ALLE DATEIEN” wählen
> Dokument manuell umbenennen und mit Endung “.gpx” versehen

Charakteristik der Winter-CTF „Naturerlebnis Ilmenauradweg“:

Höhenprofil: flach bis leicht wellig

Länge: 38 km

Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel (je nach Witterung)

Charakteristik: Die Route ist weitestgehend flach mit asphaltierten und vielen naturbelassenen Abschnitten (Schotter-, Sand- und Waldböden). Aus Naturschutzgründen werden ausschließlich ausgewiesene Wege genutzt. Die Trasse verläuft von Uelzen aus weitestgehend auf der Nebenroute des Ilmenauradwegs und führt dann durch das Waldgebiet Krintenberg, wo mit knapp 104 m ü. NN. der höchste Punkt der CTF erreicht wird. Über Graulingen wird in Böddenstedt die Verpflegungsstelle erreicht. Zurück führt der Weg durch Klein Süstedt und den Veerßer Wald mit den ehemaligen Wallanlagen der Ottenburg.

Wertungspunkte: Mitglieder des Bundes Deutscher Radfahrer können sich für die Teilnahme an der CTF 2 Punkte für die Jahreswertung im Radtourenfahren gutschreiben lassen. Für die Zeit von Ende der Saison 2018 bis zum Erhalt der Wertungskarte für die Saison 2019 werden diese Punkte in der Winterwertungskarte eingetragen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/veranstaltungen/permanente-radtouren-fahrten/winterctf2018/