Unverhofftes Radsporttreffen am „Stoppomat“

Unsere letzte Trainingsfahrt führte am Dienstag nach Suderburg. Dort kam es an der gelben Stoppomat-Starthütte zur 10 km Runde Hösseringen – Räber – Suderburg unverhofft zum Zusammentreffen mit der Sportabzeichentruppe des VfL Suderburg. Zeitweise waren daher über dreißig Fahrerinnen und Fahrer auf der Zeitfahrstrecke unterwegs. Eine tolle Überraschung!

Für die Suderburger standen an dem Abend zwei der erforderlichen fünf Wertungen für das Sportabzeichen auf dem Programm: eine 200 Meter lange Sprintstrecke mit fliegendem Start und eine 20 km Langstrecke. Obwohl wir zum Zeitpunkt des Treffens bereits die Anfahrt und drei Runden mit Höchstgeschwindigkeit hinter uns hatten, nutzten einige Teammitglieder die Gelegenheit und beteiligten sich spontan an der Sportabzeichenabnahme. Danach ging es in der großen Gruppe (wir waren allein schon 20 Leute) zurück zum Vereinsheim wo der Abend bei Kaltgetränken und Süßkram (danke Jörn!) in gemütlicher Runde ausklang.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/unverhofftes-radsporttreffen-am-stoppomat-3056/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.