Anreise

Zentral zwischen den Metropolen Hannover, Hamburg, Bremen, Braunschweig und Magdeburg gelegen, ist die Hansestadt Uelzen aus allen Himmelsrichtungen sowohl über das Straßennetz als auch per Bahn sehr gut erreichbar.

Der metronom fährt im 30-Minuten-Takt innerhalb von ca. 40 Minuten aus Richtung Hamburg und Hannover in den „Hundertwasser-Bahnhof“ Uelzen ein. In den großen Fahrradwagen ist der Radtransport problemlos möglich. Von Bremen erreichen Sie die Region ohne Umstieg innerhalb von zwei Stunden mit den ERIXX-Regionalzügen. Auch hier lassen sich Fahrräder in den Mehrzweckabteilen mitführen.

Fahrgäste aus Richtung Berlin kommen mit dem Interregio-Express (IRE) zum Nahverkehrstarif nach Uelzen. Die Fahrradmitnahme ist nach Reservierung problemlos möglich.

Weitere Informationen über die Servicenummern der Bahn, Tel. (01805) 15 14 15 (€ 0,14 je Minute), des erixx, Tel. 05191/ 96944-250 /-240 und der metronom Eisenbahngesellschaft mbH, Tel. (0581) 97 164 33/ -34.

Vom Hundertwasser-Bahnhof Uelzen ist es nur ein kurzer Weg zum Veranstaltungsgelände. Am einfachsten ist es, den Bahnhof über den Hinterausgang (Richtung ZOB) zu verlassen und dann der Radwegweisung in Richtung Ebstorf bis zum Kuhteichweg (Verkehrskreisel) zu folgen.

Kostenfreie Parkplätze für Teilnehmer stehen in begrenzter Zahl auf dem Gelände des Post SV zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Schützenplatz (etwa 800 m entfernt, Anschrift für Navigationsgeräte: Am Schützenplatz, 29525 Uelzen) oder im Bereich der Nothmanstraße (ca. 300 m entfernt). Bitte nicht, wie in früheren Jahren, auf dem Kuhteichweg parken!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/anreise/