70 km „Durch die Clenzer Schweiz“

Mit einer Rennradtour „Durch die Clenzer Schweiz“ eröffnet das Radsportteam des Post SV Uelzen am kommenden Sonntag (6.5.) die diesjährige Reihe ihrer Radtourenfahrten. Die gemeinsame Ausfahrt über rund 70 km führt auf wenig befahrenen und durchweg asphaltierten Straßen durch den Naturpark Elbufer-Drawehn im Uelzener Nachbarkreis. Gefahren wird im geschlossenen Verband, sodass auch weniger trainierte Teilnehmer gut mitkommen können. Bei dieser Gelegenheit hat man nicht nur die Möglichkeit, sich ein paar Tipps von erfahrenen Radsportlern zu holen, sondern kann sich nebenbei auch über die gute Vereins- und Nachwuchsarbeit des Post SV Radsportteams zu informieren.

Mitglieder des Bundes Deutscher Radfahrer, die eine Wertungskarte für das Radtourenfahren besitzen, erhalten für die Teilnahme zwei Punkte zur Jahreswertung. Der Start erfolgt um 10.15 Uhr an der FELTA-Tankstelle in der Celler Straße, wo die Tour nach knapp dreistündiger Fahrzeit auch enden wird. Wer am Sonntag verhindert ist, aber die Strecke dennoch kennenlernen möchte, hat noch bis Ende Oktober Gelegenheit, die ausführliche Routenbeschreibung gegen einen geringen Obolus an der FELTA-Tankstelle zu erwerben und die Fahrt „Durch die Clenzer Schweiz“ in Eigenregie zurückzulegen.

Weitere Informationen zum Radtourenfahren im Post SV Uelzen und zu den aktuellen Trainingszeiten des Vereins gibt es hier in unserem Internetportal bzw. per Telefon unter 0174 / 3426317.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportteam.de/70-km-durch-die-clenzer-schweiz-2726/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: