«

»

Okt 02

Beitrag drucken

Saisonabschlusstour zur „Alten Grenze“

Zum Saisonabschluss geht es ins ehemalige Grenzgebiet.

Zum Saisonabschluss geht es ins ehemalige Grenzgebiet.

Zum Abschluss der diesjährigen Straßensaison laden die Radsportler des Post SV noch einmal zur geführten Rennradtour ein. Viel Natur, abgeschiedene, verkehrsarme Straßen und die wunderschöne Herbstlandschaft werden die Radler am kommenden Sonntag (6.10.) auf ihrem Weg über Lehmke, Soltendieck, Müssingen, Schafwedel, Langenbrügge, Röhrsen, Bokel und Wrestedt begleiten. Unterwegs ist eine kurze Einkehr in einem Landgasthaus geplant.

 Die rund 73 km lange Ausfahrt beginnt um 10.15 Uhr an der Uelzener Felta-Tankstelle in der Celler Straße. Die Bereitschaft auf gegenseitige Rücksichtnahme, wettergerechte Kleidung und das Tragen eines Fahrradhelms werden von allen Teilnehmern vorausgesetzt.

 Die Fahrt „Zur alten Grenze“ zählt zu einer Reihe geführter Radtourenfahrten, die neben dem offenen Vereinstraining (sonntags um 10 Uhr an der AZ, Gr. Liederner Straße) monatlich vom Post SV Uelzen angeboten werden. Letzter Termin des Jahres ist die geführte Country-Touren-Fahrt „Naturerlebnis Ilmenauradweg“ am 17.11., für die ein geländetaugliches Fahrrad (MTB, Trekking- oder Crossrennrad) erforderlich ist. Weitere Infos bei Dagmar Stolte, Tel. 05 81 / 3 89 34 63.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/saisonabschlusstour-zur-alten-grenze-1758/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: