«

»

Mrz 29

Beitrag drucken

Radsporttraining beim Post SV: Neueinsteiger willkommen

 

Paul Schlegel, Post SV Radsportteam

Paul Schlegel, Post SV Radsportteam

Ob gemütliche Feierabendrunde oder gezielte Wettkampfvorbereitung – Rad fahren in der Gruppe ist nicht nur effektiver, sondern bringt auch größeren Spaß! Wer daran teilhaben möchte, ist bei den Radsportlern vom Post SV Uelzen e. V. bestens aufgehoben. Seit 26 Jahren organisieren die Uelzener Radsportler gemeinsame Trainingsfahrten für Freizeit- und Leistungssportler verschiedenster Altersklassen. Seit dem vergangenen Jahr gibt es zusätzlich eine Radwandergruppe. Qualifizierte Übungsleiter mit spezieller Trainerlizenz oder langjähriger Radsport-Erfahrung gewährleisten die optimale Betreuung für Anfänger und Fortgeschrittene.

„Regelmäßige Bewegung ist gesund, aber den inneren Schweinehund zu überwinden ist manchmal schwieriger als eine Berg-Etappe“, so Peter Gerlach, Trainer und Leiter des Post SV Radsportteams. „Wer bei uns im Verein fährt, ist nicht gezwungen, an jedem Training teilzunehmen, oft reicht jedoch als Motivationsschub schon der Gedanke, dass die anderen warten und man selbst nicht allein ist“. Aktuell bietet der Post SV vier Mal wöchentlich einen Trainingstreff an.

Nachwuchstraining für Kinder und Jugendliche

Ein spezielles Nachwuchstraining richtet sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, die den Radsport von Grund auf kennenlernen möchten. Für Spaß und Abwechslung ist gesorgt, denn neben dem Fahren auf der Straße sind Ausflüge ins Gelände sowie einzelne Trainingseinheiten auf der Radrennbahn in Hannover oder Hamburg vorgesehen. Zusätzlich gibt’s allerlei Tipps zur technischen Instandhaltung des Fahrrads, zur sportgerechten Ernährung und der richtigen Fahrtechnik in der Gruppe. Zum Mitmachen sind ein Fahrradhelm und die Erlaubnis der Eltern erforderlich. Trainiert wird dienstags ab 17.15 Uhr (vorwiegend mit eigenen oder vereinseigenen Rennrädern) oder donnerstags ab 18 Uhr mit dem Mountainbike oder einem anderen geländetauglichem Rad mit Mehrgangschaltung.

Gemeinsame Rennradtouren ohne Leistungsdruck sowie die Teilnahme an organisierten Radtourenfahrten (RTF) stehen beim „RTF-Sommertraining“ im Vordergrund. Treffpunkt ist hier jeden Mittwoch um 15.15 Uhr (Uelzen) bzw. 16 Uhr (Ripdorf). Für alle Rennradfahrer gibt es noch weitere Termine an jedem Dienstag und Donnerstag (jew. ab 18.30 Uhr). Hier sind sowohl Neueinsteiger als auch Fortgeschrittene willkommen. Für die Radwanderer gibt es noch keine festen Trainingszeiten.

Abhängig von gleichzeitig stattfindenden Radtourenfahrten, Rennen oder anderen Aktivitäten findet auch das ganzjährig durchgeführte Sonntagstraining (10 Uhr, AZ-Parkplatz, Gr. Liederner Str.) weiterhin statt. Ein kostenfreies Schnuppertraining ist immer möglich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/radsporttraining-beim-post-sv-neueinsteiger-willkommen-1191/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: