«

»

Mrz 29

Beitrag drucken

Gelungener Saisonauftakt für Sebastian Hasler

 

Sebastian Hasler

Sebastian Hasler

Beim Saisonauftakt in Schleswig-Holstein standen für Sebastian Hasler vom Post SV gleich zwei anspruchsvolle Wettbewerbe auf dem Programm. Sowohl das traditionelle Ascheffeler Straßenrennen „Rund um die Hüttener Berge“ als auch das Straßenrennen „Giro de Nortorf“ wurden genutzt, um nach der Winterpause erste Wettkampfkilometer zu sammeln.

Bilderbuchwetter begleitete die rund 150 Fahrer der Lizenzklasse C, die das 99 km lange Straßenrennen in Ascheffel unter die Räder nahmen. Vor allem die aus dem benachbarten Dänemark angereisten Teilnehmer versuchten durch Tempoverschärfungen immer wieder, das Feld zu sprengen. Für Hasler, der am Ende der Hauptgruppe fuhr, hieß es immer wieder Löcher zuzufahren, um bei der über 40 km/h schnellen Jagd nicht abgehängt zu werden. Letztlich überquerte er als 74. hinter dem Oppenheimer Daniel Schwarz, dem Kieler Matthias Mehdorn und dem Dänen Rasmus Mygind die Ziellinie.

Nach dem anstrengenden Auftakt stand keine 24 Stunden später gleich der nächste Wettbewerb auf dem Programm. Eisige Temperaturen um den Gefrierpunkt und ein strahlend blauer Himmel bildeten die Kulisse des internationalen Straßenrennens Giro Nortorf. Für Hasler, der wiederum in der Lizenzklasse C startete, verlief der Wettbewerb zunächst noch besser als am Vortag. Die Strecke war einfacher zu bewältigen, wies jedoch eine Fahrbahnverengung auf, bei der das große Teilnehmerfeld jedes Mal auf „Null“ herunterbremsen musste. Zahlreiche Fahrer wurden Opfer dieser „Intervallbelastung“ und mussten abreißen lassen. Besonders arg wurde es in der letzen Runde des 98,4 km langen Wettkampfs als sich im hinteren Teil des Hauptfeldes zusätzlich ein Sturz ereignete. Hasler, nicht umsonst einer der besten Zeitfahrer Niedersachsens, profitierte hier von seinem Können und schloss bei Tempo 47 km/h eine drei Kilometer große Lücke quasi im Alleingang. Im Finale konnte er sich mit Rang 58 (von 125 gestarteten) erneut über einen guten Mittelfeldplatz freuen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/gelungener-saisonauftakt-fuer-sebastian-hasler-1194/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: