Erfolgreiches Rennen am Lindener Berg

Siegerehrung Schüler U 15: Sieger: Louis Lex, Hamburger RG 2, Zweiter: Bosse Kahlstorf,  Radsportteam Uelzen im Post SV, Dritter: Pascal Walaschk, Hannoverscher Rad-Sport-Club.

Siegerehrung Schüler U 15: Sieger: Louis Lex, Hamburger RG 2, Zweiter: Bosse Kahlstorf, Radsportteam Uelzen im Post SV, Dritter: Pascal Walaschk, Hannoverscher Rad-Sport-Club.

Beste Rahmenbedingungen bot das Radkriterium „Rund um den Lindener Berg“, das traditionell am 1. Mai ausgetragen wurde. Bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Zuschauer an die anspruchsvolle 2 km-Rundstrecke im Westen Hannovers. Einen Tag vor den Niedersächsischen Landesmeisterschaften nutzten viele Vereine die Veranstaltung für einen letzten Formtest, sodass sich das Publikum und der Veranstalter in allen Wettbewerben über stark besetzte Fahrerfelder freuen konnten. Neben der Männerklasse, Senioren und Hobbyfahrern waren leider nur die Nachwuchsklassen U15 und U17 am Start. Bosse Kahlstorf (U15) musste daher die Farben des Post SV Uelzen dieses Mal allein vertreten.

Nach überstandener Krankheit zeigte sich der 14jährige in exzellenter Form. Schon frühzeitig setzte er sich an die Spitze des Feldes und dominierte aus dieser Position das Geschehen. Sämtliche Prämiensprints und ein Großteil der Wertungsrunden gingen an den Post SV-Fahrer. Im Schlussanstieg auf den Lindener Berg konnte Kahlstorf schließlich das gesamte Fahrerfeld bis auf den  Harburger Louis Lex hinter sich lassen. Das Sprintduell um Sieg und Platz entschied zwar der Harburger für sich, doch mit Platz zwei erreichte auch Bosse Kahlstorf ein sehr gutes Ergebnis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/erfolgreiches-rennen-am-lindener-berg-2062/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: