Dagmar Stolte gewinnt in Bergen

Banzau-2011

Dagmar Stolte und Marcel Peters

Die IGAS Wendland lud zum 3. Mal zur „Stunde von Banzau“, einem über 35,7 km führenden Einzelzeitfahren bei Bergen/Dumme ein. Insgesamt 125 Starterinnen und Starter aus dem norddeutschen Raum waren dabei. Für das Radsportteam des Post SV Uelzen gingen Dagmar Stolte, Waldemar Chors und Marcel Peters an den Start.

Stolte verfehlte ihr Ziel, die Strecke in weniger als einer Stunde zu bewältigen, zwar denkbar knapp (1:01,51), war in ihrer Altersklasse (AK) aber siegreich undaller AK einen hervorragenden zweiten Platz.

Zahlreicher starker Konkurrenz hatten sich die männlichen Vereinsvertreter zu erwehren. Waldemar Chors (55:58 min, 3. in der AK 50, 20. gesamt) und auch Marcel Peters (59:40 min, 13. in der AK und 39. gesamt) schafften es unter das Stundenlimit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/dagmar-stolte-gewinnt-in-bergen-1238/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: