«

»

Jan 06

Beitrag drucken

Bremer 6-Tage-Rennen

Bremer 6-Tage-Rennen

Bremer 6-Tage-Rennen

Zugegeben, das Zweier-Mannschaftsfahren, in Bremen „Jagd“ genannt, findet im Kalender von Olympia 2012 in London nicht mehr statt. Auf diese Königsdisziplin wollte der Sportliche Leiter Patrick Sercu aber auf keinen Fall verzichten: „Ein 6-Tage-Rennen ohne Jagd kann ich mir nun überhaupt nicht vorstellen“, sagt der 88-fache Sechstage-Sieger. Aber ansonsten hat Patrick Sercu einiges umgestellt im Rennprogramm des 47. Bremer 6-Tage-Rennens vom 13. bis 18. Januar 2011. Die Bahn-Profis fahren jeden Abend ein Omnium – sechs olympische Disziplinen.

1) 250 Meter fliegend

2) Punktefahren (Männer 30 Kilometer)

3) Ausscheidungsfahren

4) Einerverfolung (Männer 4 Kilometer)

5) Scratch (Männer 15 Kilometer)

6) Zeitfahren (Männer 1000 Meter)

„Wir haben die olympischen Vorgaben auf unser 6-Tage-Rennen in Bremen angepasst, damit es für die Zuschauer interessant bleibt“, sagt Patrick Sercu. Anderswo sind die Bahnen 250 Meter lang, in Bremen nur 166. Bremen hat nun mal die kürzeste und steilste Bahn, und so unterschiedlich können Runden sein.. Das Punktefahren heißt in Bremen schon seit ewigen Zeiten „Wertungen“, und etwa 30 Kilometer fahren die Profis in sechs Tage allemal. Das Ausscheidungsfahren ist völlig neu im Olympia-Programm der Bahnradfahrer. Während des 6-Tage-Rennens in Bremen wird es als Mannschaftsausscheidung schon lange gefahren.

Vier Kilometer, die bei der olympischen Einerverfolgung gefahren werden, würden auf der Bremer Bahn mehr als 24 Runden mit nur zwei Fahrern auf der Bahn bedeuten. Gähn! Deshalb hat der Sportliche Leiter bei dieser Disziplin eine kleine Veränderung vorgenommen. Scratch wurde in Bremen ebenfalls schon gefahren. „Wie schon gesagt, fahren die Profis alle Disziplinen, aber für mich war es wichtig, dass es für die Besucher auch interessant bleibt. Deshalb sind die Rennen auf die Bremer Bahn und die Teams angepasst.“ Beim 1000-Meter-Zeitfahren gibt es ebenfalls zwei kleine Änderungen: Statt einem Fahrer fährt das Team. Das darf sich aber nicht wie sonst mit der Hand ablösen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/bremer-6-tage-rennen-616/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: