«

»

Mai 22

Beitrag drucken

Bosse Kahlstorf löst Ticket für die Norddeutsche Meisterschaft

Zeitfahrspezialist Bosse Kahlstorf (U15)

Zeitfahrspezialist Bosse Kahlstorf (U15)

Mit den Podiumsplätzen bei den Niedersachsenmeisterschaften im Einzelzeitfahren und Straßenrennen sowie beim Lindener Berg Kriterium hat sich Bosse Kahlstorf vom Post SV Radsportteam jetzt die Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft am 24. Mai in Oberhausen gesichert. Landesverbandstrainer Nikolaj Fuchs nominierte den 14jährigen, der damit zum ersten Mal bei dem wichtigen Qualifikationsrennen zur Deutschen Meisterschaft an den Start geht.

Als letzten Test absolvierte der Wichmannsburger in der vergangenen Woche das schwere Rundstreckenrennen um den „Großen Preis von Buchholz“, wo er seine gute Form erneut mit einem dritten Platz unter Beweis stellen konnte. Mit dem Ergebnis setzte er sich gleichzeitig an die Spitze des Niedersachsen Schüler Cups, eine die gesamte Saison umfassende Rennserie des Radsportverbandes Niedersachsen.

Pechsträhne beendet: 13. Platz für Kalle Kahlstorf

Pechsträhne beendet: 13. Platz für Kalle! Foto: J. Kramer

Linus gibt Gas

Linus gibt Gas. Foto: J. Kramer

Ebenfalls in Buchholz am Start waren Bosse Kahlstorfs Teamkollegen Linus Gaulke, Paul Michaelis und Kalle Kahlstorf sowie die Bad Bevensenerin Manuela Haverkamp-Roisch (RG BSV Hamburg). Auf der anspruchsvollen 2,8 km Bergstrecke, die mehrfach zu fahren war, konnten sie in ihren Startklassen ebenfalls tolle Leistungen erzielen. Kalle Kahlstorf beendete endlich seine bisher von Stürzen und Defekten gekennzeichnete Pechsträhne und landete im Finale der U13 auf dem 13. Platz. Linus Gaulke und Paul Michaelis konnten sich im ebenfalls sehr stark besetzten Rennen der U11 über Platz 7 (Gaulke) und 11 (Michaelis) freuen. Beide zählten zu den jüngsten Teilnehmern im Feld und fahren erst ihre erste Wettkampfsaison! Im Niedersächsischen Schülercup liegt Kalle Kahlstorf derzeit auf Platz 4 (U13), Linus Gaulke ebenfalls auf Platz 4 (U11), gefolgt von Paul Michaelis (Platz 5).

2015-05-14-1009-Bearbeitet

Erfolgreiches Nachwuchsteam: Kalle Kahlstorf, Bosse Kahlstorf, Linus Gaulke und Paul Michaelis (v.r.)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/bosse-kahlstorf-loest-ticket-fuer-die-norddeutsche-meisterschaft-2081/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: