«

»

Mrz 23

Beitrag drucken

Auftakt der Straßensaison: Zweiter Platz für Bosse Kahlstorf

Linus Gaulke im Rennen der U11

Linus Gaulke im Rennen der U11

Bei kaltem, aber sonnigem Wetter fand auf dem EXPO-Gelände die Bezirks- und Kreismeisterschaft Hannover im Einer-Straßenfahren statt. Die vom Radsportkreis Hannover mit Unterstützung der Vereine HRC Hannover, RSV Pattensen, RSC Barsinghausen und RSG Hannover toll organisierte Veranstaltung lockte viele Teilnehmer und Radsportfans an die Strecke. Erstmals wurde das Rennen als landesverbandsoffener Wettbewerb ausgetragen, d. h. auch die Lizenzfahrerinnen und -fahrer aus anderen niedersächsischen Vereinen waren startberechtigt. Vom Radsportteam des Post SV Uelzen nutzten Kalle und Bosse Kahlstorf und Linus Gaulke die Gelegenheit zum Saisonauftakt.

Bosse Kahlstorf

Bosse Kahlstorf

Linus Gaulke startete bei seinem ersten Lizenzrennen in der U11. Auf der sechs Kilometer-Renndistanz konnte er sich gut behaupten und führte zeitweise das Fahrerfeld an. Im Endspurt erreichte er das Ziel auf einem sehr guten sechsten Platz.

Pechvogel des Tages war Kalle Kahlstorf, der im Wettbewerb der U13 über 9,6 Kilometer fuhr. Noch drei Runden vor Schluss des Wettbewerbs befand er sich in einer dreiköpfigen Spitzengruppe und hätte sicherlich einem Platz auf dem Podium erreicht. Beim Überholen eines überrundeten Teilnehmers geriet er jedoch auf einen Seitenstreifen und fuhr sich den Vorderreifen kaputt. Mit plattem Reifen setzte er das Rennen fort, fiel aber Position um Position zurück. Am Ende wurde sein Kampfgeist noch mit dem sechsten Platz belohnt.

In guter Frühform zeigte sich auch Bosse Kahlstorf. 15 Runden (18 Kilometer) standen in der U 15 auf dem Plan. Kahlstorf hielt sich von Beginn an im vorderen Feld auf, um das Renngeschehen zu kontrollieren. Als Tobias Buck-Gromcko (Tuspo Weende), unterstützt von vier Teamkameraden, nach zwei Dritteln des Rennens angriff, war nichts zu machen. Der Ausreißer sicherte sich den Sieg. Das Finale um Platz zwei konnte jedoch Bosse Kahlstorf souverän für sich entscheiden.

Insgesamt ein toller Saisonauftakt für die drei Nachwuchsfahrer des Post SV, der sicherlich für die nächsten Wettbewerbe am kommenden Wochenende bei den Straßenrennen in Ascheffel und Nortorf (Schleswig-Holstein) motiviert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/auftakt-der-strassensaison-zweiter-platz-fuer-bosse-kahlstorf-2011/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: