Am Sonntag: „Hundertwasser-Permanente“ des Post SV Radsportteams

Auf zur Rennradtour mit dem Post SV

Auf zur Rennradtour mit dem Post SV

Eine abwechselungsreiche Rennradtour auf einer verkehrsarmen, sanfthügeligen Strecke erwartet die Teilnehmer/innen der am kommenden Sonntag (4.5.) stattfindenden „Hundertwasser-Permanenten“. Abfahrt ist um 10.15 Uhr an der FELTA-Tankstelle Uelzen in der Celler Straße.

In Begleitung von Mitgliedern des Post SV Radsportteams führt die 79 km lange Strecke von Uelzen zunächst an Emmendorf und Bad Bevensen vorbei in den Ostteil des Landkreises Uelzen. Auf dem Weg nach Bienenbüttel werden zahlreiche idyllische Heidedörfer wie Himbergen, Groß Thondorf, Bostelwiebeck, Altenmedingen oder Wichmannsburg durchfahren. Kurz darauf wird für Radsportler quasi „historisches“ Terrain erreicht. Die Strecke verläuft über weite Teile auf der Route der Deutschlandtour-Etappe Hamburg-Hannover, die im Jahr 2001 in Uelzen Station machte. Die „Bergwertung“ bei Velgen, wo schon in den 50er Jahren regelmäßige Radsportbettkämpfe stattfanden, ist ebenso enthalten wie der Ort der damaligen Sprintwertung am Ortsausgang Ebstorf. Bei der  „Hundertwasser-Permanenten“ stehen allerdings keine Geschwindigkeitsrekorde im Vordergrund. Im Gegenteil sollte man bereit sein, auf weniger Trainierte zu warten. Auf dem Rückweg besteht Gelegenheit zu einer Stippvisite am Hundertwasser Bahnhof Uelzen. Eine genaue Streckenbeschreibung incl. gpx-Track gibt es hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es besteht Helmpflicht. Ersatzschlauch, Luftpumpe und eigene Streckenverpflegung sollten dabei sein. Im Bund Deutscher Radfahrer organisierte Radtourenfahrer erhalten für die Teilnahme zwei Punkte für die RTF-Jahreswertung.

Weitere Termine:

Die Hundertwassertour zählt zu einer Reihe von geführten Radtourenfahrten, die bis zum Ende der Radsportsaison monatlich angeboten werden. Die weiteren Termine der jeweils 70 bis 80 km langen Touren sind am 8.6. (Durch die Clenzer Schweiz), 6.7. (Uhlenköpers Entdecker-Tour), 3.8. (Zucker- & Salz-Tour), 31.8. (Ellerndorfer Heide-Tour), 28.9. (Zur alten Grenze) und (voraussichtlich) am 16.11., mit geländetauglichen Fahrrädern, (CTF Naturerlebnis Ilmenauradweg). Alle Fahrten werden von mindestens einem erfahrenen Tourenguide begleitet und stehen auch Nichtmitgliedern offen. Tourenpläne zum Nachfahren sind ganzjährig für je 3,- Euro bei der FELTA-Tankstelle erhältlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://radsportteam.de/am-sonntag-hundertwasser-permanente-des-post-sv-radsportteams-1834/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: